EABH - Energie aus Bürgerhand Hägelberg eG
EABH - Energie aus Bürgerhand Hägelberg eG

Grundidee

Ziel war, die Wärme- und Stromversorgung überwiegend auf Basis erneuerbarer Energieträger zu stellen.

Die Mehrheit der Haushalte entschied sich für eine zentrale Wärmeversorgung. Argumente dafür sind:

  • Akzeptanz der Bürgerheizung
  • Dauerhafte, unabhängige, nachhaltige und sichere Energieversorgung mit Wärme
  • Substitution fossiler Energieträger durch „Biomasse“ für die Energieversorgung
  • Einspeisung von umweltfreundlich erzeugten Strom ins öffentliche Stromnetz
  • Zentralisierung der Wärmeerzeugung und Verteilung über ein Nahwärmenetz
  • Fusion von Ökonomie und Ökologie
  • Investitionen für unsere Wärmeenergie bleiben in der Region
  • Ein Dorf, Gemeinde mit Zukunft

Ein Projekt von Bürgern - für Bürger!

Wie entstand die Idee, aus Hägelberg ein Bioenergiedorf zu machen?
Entstehungsgeschichte.pdf
PDF-Dokument [14.5 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© EABH - Energie aus Bürgerhand Hägelberg eG